Skifahren im Tallheimer Tal

Das Tannheimer Tal bietet Skifahrern und Boarder alles was das „Winterherz“ begehrt: gemütliche Familienpisten, inszenierte Kinderskipisten, steile Abfahrten bis hin zur FIS-Rennstrecke. Die gebotene Vielfalt ist riesig – auch im nahen Allgäu.

Skifahren in Tirol und im Allgäu

Der Winter im Tannheimer Tal

schifahren-berg-winter

Der Winter im Tannheimer Tal hat seinen besonderen Reiz. Für einen unvergesslichen Skiurlaub ist eine Ferienwohnung im Guthof Lutz der ideale Ausgangspunkt. Nur 250 Metern von der nächsten Piste entfernt, können Sie in nur fünf Minuten das Skigebiet Schattwald – Zöblen zu Fuß erreichen. Das Tolle an diesem doch sehr überschaubaren Skigebiet ist die Vielfalt an Pisten – vom leichten Übungshang bis zur FIS-Rennstrecke ist für alle etwas geboten. Hier muss man praktisch nie anstehen und die Pisten sind immer top in Schuss.

Ein Skigebiet praktisch vor der Haustüre zu haben, ist ein besonderer Luxus. Man kann Skifahren nach Lust und Laune – mal in der Morgensonne oder ein, zwei Stunden gemütlich am Nachmittag. Ganz egal, es sind nur ein paar Schritte hinüber zur Wannenjochbahn und somit ins Skigebiet Schattwald-Zöblen. Ein Skigebiet, das für den gemütlichen Skigenießer genauso wie für den ambitionierten ideale Pisten bietet.
Kostenfreie Liftbenützung im Winter 2018/19 vom 7.-24.1. und vom 11.-14.3.2019 von Montag bis Donnerstag, bei einem Aufenthalt von mind. 3 Nächten.

Und der Guthof Lutz Wellnessbereich mit Penthouse-Feeling sorgt am Abend für wohlige Wärme, Entspannung und einen herrlichen Ausblick auf die Pisten die man zuvor befahren hat.

Skisafari vom Feinsten

Skifahren ohne Grenzen

skisafari-tannheimer-tal-allgaeu

Durch die optimale Lage des Guthof Lutz – am Tor zum Allgäu – erschließen sich ideal die Skigebiete des Allgäu und des Tannheimer Tales. Genuss-Skifahrer und Skisafari-Liebhaber werden sich über die tolle Abwechslung freuen. Von variablen Stundenkarten für 2 bis 5 Stunden bis zum regionsübergreifenden „Superschnee-Skipass“ ist alles möglich.

  • Ski Tannheimer Tal
    Ein Ticket für 5 Skigebiete und 20 Lift- und Bergbahnanlagen. Für Familien und Genuss-Skifahrer gibt es besonders variabel gestaltbare Kartenangebote. Das schöne ist, dass jedes der Skigebiete im Tannheimer Tal seinen ganz eigenen Charakter hat und allesamt über ein fantastisches Panorama verfügen. Sehr anspruchsvolle Skifahrer finden von der Skiroute bis zur FIS-Abfahrt mehr als genügend Herausforderung. Genuss-Skifahrer lieben die sanften Waldabfahrten und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten. Kinder sind besonders begeistert vom speziellen Angebot inszenierter Pisten und von den sehr guten Kinderskischulen im Tal.
  • Skifahren ohne Grenzen
    Der „Superschnee“-Skipass ist ideal für alle, die sowohl die Tiroler als auch die Allgäuer Skierlebnisse entdecken wollen. Sensationelle 500 Pistenkilometer, 35 Bergbahnen mit über 200 Liftanlagen lassen jedes Skifahrerherz höher schlagen. Genießen Sie die Möglichkeiten, z.B. einen Skitag in Oberjoch, dem offiziellen Trainingsgebiet der Deutschen Nationalmannschaft, Skifahren im Kleinwalsertal, ein Skiausflug aufs Oberstdorfer Nebelhorn, Skifahren in Jungholz …

Mit dem „Superschnee“-Skipass steht einer grenzüberschreitenden Skisafari nichts mehr im Weg! Das Abenteuer kann starten!

Nach dem Tag an der frischen Bergluft können Sie sich im Guthof Wellnessbereich, bei unbeschreiblich-schöner Alpenaussicht, entspannen und erneut Kräfte schöpfen.